Canberra (Australien) (SID) - Die zweimalige Fußball-Weltmeisterin Ariane Hingst wird noch eine weitere Saison in Australien spielen. Die 33-Jährige wechselt in Down Under allerdings von den Newcastle Jets zum Meister Canberra United in die australische Hauptstadt. Ursprünglich wollte die 174-malige Nationalspielerin, die nach der WM 2011 in Deutschland aus der DFB-Auswahl zurückgetreten war, nach ihrer ersten Saison in Australien ihre Karriere beenden. Als jedoch das Angebot aus Canberra kam, ließ sich die Abwehrspielerin umstimmen. "Ich habe ziemlich schnell gemerkt, dass ich noch Bock habe zu kicken", sagte Hingst bei dfb.de.