Basel (SID) - Dem viermaligen Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara ist am Mittwoch ein zehn Zentimeter langer Nagel aus dem Schlüsselbein entfernt worden. Wie der Schweizer über Twitter mitteilte, sei die Operation in Basel problemlos verlaufen. "Ich bin sehr froh, dass alles gut gelaufen und der Nagel wieder draußen ist - ich hatte ganz vergessen, wie groß der ist", schrieb der 31-Jährige.

Im April hatte sich Cancellara bei der Flandern-Rundfahrt einen dreifachen Schlüsselbeinbruch zugezogen und musste nach einer ersten Operation mit dem Nagel im Knochen Rennen fahren. Ob der Fahrer des Team RadioShack-Nissan nach dem zweiten Eingriff in dieser Saison noch einmal auf den Sattel steigt, ist bislang noch offen.