Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Montag nach einem etwas schwächeren Start rasch ins Plus gedreht. Auftrieb sei von besser als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus Spanien gekommen, sagten Händler. Insgesamt wird aber mit einem sehr ruhigen Tag rechnet, da die US-Börsen wegen eines Feiertages geschlossen bleiben.

Der Dax legte in den 15 Minuten nach Börsenstart um 0,20 Prozent zu auf 6984,73 Punkte. Der MDax mittelgroßer Werte sank hingegen um 0,35 Prozent auf 10 978,12 Punkte. Der TecDax fiel um 0,39 Prozent auf 794,70 Punkte.