Berlin (AFP) Die FDP-Spitze ist auf Distanz zu dem Vorstoß von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) gegangen, den Ankauf von CDs mit Steuerdaten von Bundesbürgern gesetzlich zu verbieten. "Die Mehrheit des Präsidiums sieht den Vorstoß skeptisch", sagte FDP-Generalsekretär Patrick Döring am Montag nach der Präsidiumssitzung vor Journalisten in Berlin.