Berlin (AFP) Auch im digitalen Zeitalter bleiben auf Papier ausgedruckte Fotos beliebt: Jeder zweite Internetnutzer in Deutschland will auch in Zukunft nicht auf sie verzichten, wie eine am Montag veröffentlichte Umfrage im Auftrag des Branchenverbands Bitkom ergab. Trotz digitaler Bilderrahmen würden ausgedruckte Fotos immer noch von vielen gesammelt. Um mit Digitalkameras aufgenommene Fotos zu entwickeln, würden häufig Online-Fotodienste genutzt, teilte Bitkom mit. An diese werden die Fotos über das Internet geschickt. Diese verschicken sie dann entwickelt per Post an den Nutzer.