Kiel (AFP) Bundespolizisten haben auf einem Kreuzfahrtschiff im Kieler Hafen einen flüchtigen Schwerverbrecher verhaftet. Der 65-Jährige Österreicher wähnte sich an Bord der unbter der Flagge Panamas fahrende "MSC Poseia" anscheinend sicher vor dem Zugriff deutscher Behörden, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Montag in Kiel sagte. "Das war ein Irrtum."