Frankfurt/Main (AFP) Die Lufthansa-Flugbegleiter setzen ihren Streik am Dienstag in Berlin-Tegel fort. Der Ausstand werde von 05.00 Uhr bis 13.00 Uhr dauern, teilte die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO am Montagabend mit. Die Gewerkschaft hatte am vergangenen Dienstag die Verhandlungen mit der Lufthansa für gescheitert erklärt und einen unbefristeten Arbeitskampf des Kabinenpersonals angekündigt. Knackpunkte sind die Themen Leiharbeit und Auslagerung von Arbeitsplätzen. Auch über mehr Lohn wurde verhandelt. Die Airline lehnt die Forderungen der Flugbegleiter ab.