Brüssel (AFP) Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen am 22. und 23. November in Brüssel zu einem Sondergipfel zusammen, um den Streit über das mehrjährige EU-Budget zu lösen. Das Büro von EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy bestätigte den Termin am Montag in Brüssel auf Anfrage. Der Belgier sitzt den Gipfeln vor und beruft die Treffen der Staats- und Regierungschefs ein. Bei dem seit Monaten geführten Streit geht es um die EU-Finanzplanung für den Zeitraum von 2013 bis 2020.