Paris (AFP) Der Chef des europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS, Tom Enders, hat den umstrittenen Leiter der Rüstungssparte Cassidian entlassen. Stefan Zoller werde durch seinen bisherigen Stellvertreter Bernhard Gerwert ersetzt, teilte der Konzern am Montag mit. Ein Konzernverantwortlicher, der namentlich nicht genannt werden wollte, sagte der Nachrichtenagentur AFP, Enders und Zoller seien "bei Fragen der Strategie und der Organisation nicht auf einer Wellenlänge gewesen".