London (AFP) Die frühere Chefredakteurin der britischen Boulevardzeitung "News of the World" ist am Montag in der Abhöraffäre vor einem Londoner Gericht erschienen. In der kurzen Anhörung vor dem Gericht in Westminster bestätigte die 44-jährige Vertraute des Medienmoguls Robert Murdoch lediglich Name, Geburtsdatum und Wohnadresse. Brooks wird ebenso wie sechs weiteren Mitarbeiter der infolge des Skandals geschlossenen Zeitung sowie einem Privatdetektiv vorgeworfen, illegal Handy-Mailboxen abgehört zu haben.