Wien (dpa) - In Lederhosen hat Ben Becker (47) seine langjährige Freundin Anne Seidel geheiratet. Das Standesamt in Goldegg südlich von Salzburg bestätigte am Montag einen Bericht der «Bild»-Zeitung.

Die Hochzeit des Schauspielers war auch sonst der alpinen Umgebung angepasst: Die Braut trug Dirndl, und eine Blaskapelle spielte vor rund 40 Gästen auf. «Uns geht's gut, wir sind glücklich», sagte der Bräutigam der «Bild». Das Paar hat bereits eine gemeinsame Tochter.

Becker war am Freitag zum letzten Mal als «Tod» im «Jedermann» bei den Salzburger Festspielen aufgetreten.