London (dpa) - Von seiner Ex-Band Take That hält sich Popstar Robbie Williams meistens fern - doch mit seinem ehemaligen Bandkollegen Gary Barlow nimmt er jetzt erneut eine Single auf.

Der Song «Candy» soll im Oktober erscheinen und Teil von Williams neuntem Studioalbum werden, wie der 38-Jährige ankündigte. Das neue Album «Take The Crown» erscheint Anfang November. «An manchen Liedern schreibt man ewig, aber manche fallen einem aus dem Mund, komplett geformt, und man muss nicht darüber nachdenken», sagte Williams. «Ich weiß nicht, warum das gerade zu diesem Zeitpunkt aus meinem Mund und meinem Gehirn gefallen ist.»

Williams und Barlow (41) hatten bereits vor zwei Jahren zusammen das Lied «Shame» herausgebracht, in dem sie unter anderem ihre früheren Streitigkeiten verarbeiteten. Williams betonte erneut, dass seine Rückkehr zu Take That für das Album «The Flood» im Jahr 2010 und die anschließende Tour einmalige Ereignisse gewesen seien. Es sei für ihn eine Art Pause gewesen, die ihm neue Energie gegeben habe. Er wolle sich aber weiter auf seine Solo-Karriere konzentrieren.

Seite Robbie Williams