Sydney (AFP) Die schwächelnde australische Fluggesellschaft Qantas verbündet sich mit der aufstrebenden Airline Emirates. Beide Unternehmen wollen ab April 2013 ihre Flugpläne und Preise aufeinander abstimmen, wie sie am Donnerstag mitteilten. Qantas will zudem sein Drehkreuz für Flüge nach Europa von Singapur nach Dubai verlegen, dem Sitz von Emirates. Eine gegenseitige Beteiligung ist aber nicht vorgesehen. Die auf zehn Jahre vereinbarte Zusammenarbeit muss noch von den Wettbewerbsbehörden genehmigt werden.