Santa Monica (dpa) - Der Online-Einzelhändler Amazon hat am Donnerstag einen neuen E-Book-Reader aus seiner Kindle-Reihe vorgestellt. Das Modell mit dem Beinamen «Paperwhite» (Papierweiß) hat einen besonders hellen Bildschirm.

Der Akku halte auch bei ständig laufender Beleuchtung acht Wochen, versprach Amazon-Chef Jeff Bezos am Donnerstag laut US-Medienberichten bei der Präsentation im kalifornischen Santa Monica. Der Marktstart in den USA ist der erste Oktober, die Preise fangen bei 119 US-Dollar an. Der einfachste klassische Kindle-Reader bleibt auch im Programm, der Preis fällt in den USA von 79 auf 69 Dollar.

Von dem Pressetermin in Kalifornien wurden auch neue Modelle des Amazon-Tablets Kindle Fire erwartet.