Berlin (AFP) Die Einnahmen des Bundes aus der Mehrwertsteuer auf die Ökostromumlage sind in den vergangenen Jahren drastisch gestiegen. Allein 2011 nahm der Staat fast eine Milliarde Euro an Umsatzsteuer auf die zum Ausbau der erneuerbaren Energien erhobene EEG-Umlage ein. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag vorlag.