Dili (AFP) Als erste Außenministerin der USA hat Hillary Clinton am Donnerstag Osttimor besucht. Im Rahmen ihrer zehntägigen Reise durch die Region traf Clinton am Morgen in Dili, der Hauptstadt der erst seit zehn Jahren unabhängigen südostasiatischen Republik ein. Dort waren unter anderem Gespräche mit Präsident Taur Matan Ruak und Regierungschef Xanana Gusmão vorgesehen.