Prag (AFP) Die tschechische Mitte-rechts-Regierung hat am Donnerstag ein Paket zur Sanierung des Staatshaushalts mit der Vertrauensfrage verknüpft. Das Parlament solle binnen drei Monaten über die Budgetreform und das Schicksal der Regierung abstimmen, sagte Regierungschef Petr Necas auf einer Pressekonferenz. Es ist das erste Mal seit der Gründung der Tschechischen Republik im Jahr 1993, dass eine Regierung ein Gesetz mit der Vertrauensfrage verknüpft.