Ankara (AFP) Bei einer schweren Explosion in einem Munitionslager im Westen der Türkei sind 25 Soldaten getötet worden. Wie die Armee am Donnerstag mitteilte, ereignete sich die Explosion am Mittwochabend in der Stadt Afyon. Durch die Explosion brach ein Brand aus, der bis Donnerstagmorgen aber unter Kontrolle gebracht werden konnte. Vier Soldaten wurden zudem verletzt.