Berlin (AFP) Trotz Kritik aus den Bundesländern hält Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) an der geplanten staatlichen Schlichtungsstelle für die Luftfahrt fest. "Es ist kein zustimmungspflichtiges Gesetz", sagte ein Ministeriumssprecher am Freitag in Berlin. Die Länderkammer kann demnach das Vorhaben nicht stoppen.