Paris (AFP) Schwerer Schlag für PSA Peugeot Citroën: Der kriselnde französische Autobauer fliegt aus dem Index der 40 wichtigsten an der Pariser Börse geführten Unternehmen. Vom 24. September an an wird der belgische Chemie-Riese Solvay den Autokonzern im Leitindex CAC-40 ersetzen, wie der Börsenbetreiber NYSE Euronext am Donnerstagabend bekanntgab.