São Paulo (SID) - Rekord-Weltmeister Brasilien hat sich zu einem knappen Testspielsieg gegen Südafrika gequält. Der WM-Gastgeber von 2014 kam in São Paulo zu einem glanzlosen 1:0 (0:0)-Erfolg. Matchwinner der Seleção war Hulk mit seinem Treffer in der 74. Minute. Der Stürmer war in dieser Woche für 50 Millionen Euro vom FC Porto zu Zenit St. Petersburg gewechselt.