Leverkusen (SID) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat die Länderspielpause genutzt und ein Testspiel gegen Ligarivale Fortuna Düsseldorf 3:1 (2:0) gewonnen. Vor etwa 200 Zuschauern überzeugte das Team von Teamchef Sami Hyypiä mit ansehnlichen Kombinationen. Renato Augusto (12.), Tobias Steffen (36.) und Jens Hegeler (57.) erzielten die Tore für den Tabellenzehnten. Dem Aufsteiger aus Düsseldorf gelang durch André Fomitschow (67.) nur der Anschlusstreffer.

Aufgrund der Länderspiele fehlten bei beiden Mannschaften zahlreiche Stammkräfte. Hyypiä musste unter anderem ohne die deutschen Nationalspieler Lars Bender und André Schürrle auskommen.