Wladiwostok (AFP) Die Teilnehmer des Gipfels des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums (APEC) wollen laut einem Entwurf der Abschlusserklärung ihre Besorgnis über die anhaltende Eurokrise zum Ausdruck bringen. Die Entwicklung in Europa habe negative Auswirkungen auf das Wachstum im asiatisch-pazifischen Raum, heißt es in dem Entwurf, der der Nachrichtenagentur AFP am Freitag vorlag. Daher wollten die Gipfelteilnehmer "zusammenarbeiten, um das Wachstum zu unterstützen, finanzielle Stabilität zu fördern und Vertrauen wiederherzustellen".