Venedig (AFP) Bei seinem ersten Besuch des Filmfestivals von Venedig hat Hollywood-Star Robert Redford an ein düsteres Kapitel der US-Geschichte erinnert. In einer doppelten Rolle als Schauspieler und Regisseur stellte Redford am Donnerstag auf der Mostra seinen Film "The Company You Keep" vor, in dem es um einen Deserteur der US-Armee im Vietnam-Krieg geht. Er habe Verständnis für diese Menschen, sagte Redford. "Ich denke, dieser Krieg war ein Fehler. Ich denke auch, sie hatten das Recht, das Kämpfen zu verweigern."