Hanoi (AFP) Opfer des giftigen Entlaubungsmittels "Agent Orange" haben in Vietnam mit einer umstrittenen Entgiftungskur nach einem Plan der Scientology-Organisation begonnen. Insgesamt 24 Patienten testeten einen Monat lang in einem Krankenhaus in Hanoi die sogenannte Hubbard-Methode, sagte Klinikchef Hoang Manh An am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Die Behandlung bestehe aus Saunagängen, Sport und der Aufnahme von Vitaminen. Die Kur sei noch nie für die Behandlung von Vergiftungen angewendet worden, und das Krankenhaus wolle ihre Wirksamkeit testen.