Offenbach (dpa) - Temperaturen von bis zu 29 Grad, dazu Sonne pur und ein strahlend blauer Himmel - die Meteorologen versprechen für dieses Wochenende das perfekte Freizeitwetter. «Ein Spätsommertraum», schwärmte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag in Offenbach.

Vor allem der Süden Deutschlands bekommt dabei die Auswirkungen von Hoch «Dennis» zu spüren: Dort erwarten die Wetterforscher für den Samstag Werte von bis zu 27 Grad, am Sonntag werden sogar örtlich 29 Grad erreicht. Lediglich im Norden der Republik bleibt es mit 19 bis 21 Grad etwas kühler.

Zwar bleiben die Temperaturen auch zu Beginn der neuen Woche auf hohem Niveau - doch der Sommer schwächelt zunehmend: Am Montag ziehen von Westen her die Ausläufer eines Tiefs nach Deutschland und bringen einzelne Schauer und Gewitter. Vor allem nachts wird es dann kühl. Mehr als sieben bis zehn Grad werden kaum noch erreicht.

«Inwiefern sich zum nächsten Wochenende wieder wärmeres und beständiges Wetter durchsetzt, ist nach jetzigem Kenntnisstand noch nicht sicher», sagte ein Sprecher des DWD.