Nürnberg (AFP) Erstmals seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Wochenarbeitszeit in Deutschland das Niveau von 2008 wieder erreicht: Im zweiten Quartal betrug die Arbeitszeit der Vollbeschäftigten im Schnitt 38,22 Wochenstunden, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) am Dienstag in Nürnberg mitteilte.