Berlin (dpa) - Seit dem Jahr 2005 ist Bastian Pastewka «Pastewka». 48 Episoden seiner Langzeit-Comedy mit sich selbst als Hauptperson hat der 40-jährige Komiker und Entertainer bereits bei Sat.1 platziert.

«Ob ich mit "Pastewka" in Rente gehe, weiß ich nicht», sagte der gebürtige Bochumer der Nachrichtenagentur dpa am Montagabend in Berlin. «Mein Traum ist es aber, die 100. Folge zu erreichen. Das wäre etwa in fünf, sechs Jahren. Ich glaube, es gibt noch genug Geschichten aus diesem Kosmos zu erzählen.»

Am 21. September (22.45 Uhr) legt der Münchner Privatsender eine neue zehnteilige Staffel der Reihe auf, darunter auch die 50. Folge am 28. September mit der Titel «Der Magnet».