Islamabad (dpa) - Bei einem Feuer in einer pakistanischen Textilfabrik sind mindestens 60 Menschen ums Leben gekommen. Weitere Todesopfer werden befürchtet, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Es habe in dem dreistöckigen Gebäude nicht ausreichend Notausgänge gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Das Feuer war bereits am Dienstagabend in der Fabrik in dem pakistanischen Wirtschafts- und Produktionszentrum Karatschi ausgebrochen. Etwa 35 Arbeiter konnten sich seither in Sicherheit bringen, hieß es. Die Regierung der Provinz Sindh rief einen Tag der Trauer aus.