Tripolis (dpa) - Bei dem nächtlichen Angriff auf das US-Konsulat in Bengasi sind nach Angaben des libyschen Innenministers vier Diplomaten ums Leben gekommen.

Unter den Toten sei auch US-Botschafter Chris Stevens, sagte ein Sprecher.