Berlin (AFP) Zur Bekämpfung der Altersarmut fordern IG-Metall, Senioren-Union, Baugewerbeverband ZBD und der Sozialverband VdK einen parteiübergreifenden Rentengipfel. "Wir würden es begrüßen, wenn sich die politischen Entscheider zu einem Rentengipfel mit Gewerkschaften und Verbänden zusammensetzen", sagte IG-Metall-Vorstand Hans-Jürgen Urban der "Bild"-Zeitung (Mittwochsausgabe). Die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Ulrike Mascher, sagte der Zeitung, angesichts der großen gesellschaftlichen Bedeutung des Themas "Rente und Altersarmut" wäre ein parteiübergreifender Konsens wünschenswert.