Frankfurt/Main (dpa) - Trotz einer freundlichen Stimmung an den US-Börsen hat sich der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch im späten Handel uneinheitlich präsentiert.

Der L-Dax beendete das späte Xetra-Geschäft bei 7334,29 Punkten. Davor hatte der deutsche Leitindex Dax 0,46 Prozent fester bei 7343,53 Punkten geschlossen. Der L-MDax verabschiedete sich bei 11 185,58 Punkten, nachdem der Index mittelgroßer Werte MDax im Haupthandel 0,01 Prozent auf 11 183,27 Punkte nachgegeben hatte. Beim L-TecDax standen am Ende 809,69 Punkte zu Buche. Zuvor hatte der Auswahlindex für Technologiewerte 0,54 Prozent auf 811,24 Punkte gewonnen.