Jerusalem (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer spricht heute in Jerusalem mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu über den möglichen Verkauf deutscher U-Boote an Ägypten. Auch das iranische Atomprogramm gehört zu den Gesprächsthemen. Die israelische Regierung fordert eine harte Haltung gegen Teheran und lehnt U-Boot-Geschäfte ab. Am Nachmittag will Seehofer als amtierender Bundesratspräsident in Tel Aviv an einer Gedenkfeier für die bei den Olympischen Spielen 1972 in München ums Leben gekommenen israelischen Sportler teilnehmen.