Bengasi (AFP) Bewaffnete Demonstranten haben am Dienstag in Bengasi nach Angaben des libyschen Innenministeriums das dortige US-Konsulat angegriffen. Eine Quelle der US-Botschaft in der Hauptstadt Tripolis bestätigte den Angriff. Ihr Protest richtete sich nach Angaben von Augenzeugen ebenso wie ein ähnlicher Angriff auf die US-Botschaft in Kairo kurz zuvor gegen einen angeblich in den USA produzierten islamfeindlichen Film.