Marikana (AFP) In der südafrikanischen Platinmine Marikana ist erneut eine Leiche entdeckt worden. Bei dem Toten handle es sich um einen Mann, der erschlagen worden sei, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Radiosender Eyewitness News berichtete unter Berufung auf Journalisten vor Ort, der Mann habe zwei schwere Wunden am Kopf gehabt. Es blieb aber unklar, wann genau er getötet wurde. Die in der Mine streikenden Arbeiter hinderten die Reporter demnach zudem daran, sich dem Toten zu nähern.