Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Aktien haben am Donnerstag im späten Handel nach der Ankündigung weiterer Konjunkturmaßnahmen durch die US-Notenbank Fed hinzugewonnen.

Der L-Dax beendete das späte Xetra-Geschäft bei 7368,36 Punkten. Davor hatte der deutsche Leitindex Dax 0,45 Prozent tiefer bei 7310,32 Punkten geschlossen. Der L-MDax verabschiedete sich bei 11 069,95 Punkten, nachdem der Index mittelgroßer Werte MDax im Haupthandel 1,48 Prozent auf 11 017,95 Punkte gesunken war. Beim L-TecDax standen am Ende 809,08 Punkte zu Buche. Zuvor hatte der Auswahlindex für Technologiewerte 0,60 Prozent auf 806,38 Punkte verloren.