Köln (SID) - Bei der Freiwasser-EM in der Toskana haben die deutschen Starter nach den beiden Silbermedaillen zum Auftakt das nächste Edelmetall im Visier. Rekordweltmeister Thomas Lurz, Andreas Waschburger und Angela Maurer treten im Teamwettbewerb über fünf Kilometer an. Waschburger und Maurer waren über 10 km jeweils auf den zweiten Platz geschwommen.

Die deutschen Volleyballer peilen in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2013 in Dänemark und Polen den vierten Sieg im vierten Spiel an. Ab 17.00 Uhr spielt die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen zum Auftakt des zweiten Quali-Turniers im slowenischen Maribor gegen die Ukraine.

Bei der Baseball-EM in den Niederlanden steht für die deutsche Mannschaft das erste Spiel der Zwischenrunde auf dem Programm. Ab 19.30 Uhr geht es in Haarlem gegen den ungeschlagenen Titelverteidiger Italien.