Los Angeles (SID) - Volleyball-Legende Charles "Karch" Kiraly ist neuer Trainer der US-Frauen-Nationalmannschaft. Das teilte der US-Verband mit. Der dreimalige Olympiasieger, der als erster Volleyballer der Welt sowohl in der Halle als auch im Beachvolleyball Olympia-Gold gewonnen hatte, folgt auf Hugh McCutcheon. Bei den Sommerspielen in London hatte Kiraly bereits als Co-Trainer Silber mit dem US-Team gewonnen.

"Seitdem ich mit 16 Jahren das erste Mal für die Juniorenauswahl gespielt habe, habe ich mich immer geehrt gefühlt, mein Land zu repräsentieren", sagte der 51-Jährige: "Es ist eine riesengroße Ehre, gefragt zu werden, so ein starkes Volleyball-Team anzuführen."

Kiraly war erst vor fünf Jahren vom aktiven Sport zurückgetreten. Mitte der achtziger Jahre hatte er die USA zum Triple aus Olympia- (1984), Weltcup- (1985) und WM-Sieg (1986) geführt.