Sydney (AFP) Forschern in Australien ist nach eigenen Angaben ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung sogenannter Quantencomputer gelungen. Die Wissenschaftler haben das erste funktionierende Quantenbit entwickelt, auch Qubit genannt, wie sie in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift "Nature" berichten. Dieses ist die fundamentale Einheit eines Quantenrechners, des Supercomputers der Zukunft. Diese Rechner existieren bislang vor allem als theoretisches Konzept und sollen die Leistung aktueller Rechner um ein Millionenfaches übersteigen.