Düsseldorf (dpa) - Für die Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, VfB Stuttgart, Bayer Leverkusen und Hannover 96 beginnt heute die Gruppenphase der Europa League. Für Mönchengladbach ist das Spiel bei Zyperns Meister AEL Limassol in Nikosia die Premiere in diesem Wettbewerb. Stuttgart spielt gegen Steaua Bukarest. Leverkusens erster Gruppengegner ist Charkow aus der Ukraine. Hannover muss bei Twente Enschede in den Niederlanden antreten.