Kopenhagen (AFP) Die chilenische Autorin Isabel Allende ist am Sonntag in Odense mit dem Hans-Christian-Andersen-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Die 70-jährige Autorin nahm den mit 500.000 dänischen Kronen (umgerechnet 67.000 Euro) dotierten Preis nach Angaben der Veranstalter aus der Hand von Kronprinz Frederik entgegen. Die Jury rühmte Allendes Talent als "magische Geschichtenerzählerin" und ihre Fähigkeit, die Leser zu "verhexen".