Berlin (AFP) Auch 22 Jahre nach der Einheit war jeder fünfte Westdeutsche (21 Prozent) noch nie in Ostdeutschland. Die Ostdeutschen hingegen zeigen weniger Distanz zum Westen: Von ihnen waren nur neun Prozent noch nie in den alten Bundesländern, wie aus einer YouGov-Umfrage im Auftrag der "Bild"-Zeitung (Dienstagsausgabe) hervorgeht.