Paris (AFP) Frankreichs regierende Sozialisten hoffen auf eine Links-Mehrheit bei der Ratifizierung des europäischen Fiskalpakts. Eine solche Mehrheit sei "ein wichtiges Ziel", sagte Parteisprecher David Assouline am Montag. Das wichtigste sei indes, dass der Pakt überhaupt ratifiziert werde. Die französische Nationalversammlung befasst sich von Dienstag an mit dem Fiskalpakt, zum Auftakt der Debatte hält Regierungschef Jean-Marc Ayrault eine europapolitische Rede. In erster Lesung wird die Nationalversammlung am 9. Oktober über den Pakt abstimmen, bevor sich der Senat mit dem Text befasst.