Berlin (dpa) - Der SPD-Vorstand hat einstimmig Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2013 nominiert. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen.

Endgültig soll Steinbrück auf einem Wahlparteitag am 9. Dezember in Hannover zum Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bestimmt werden.