Berlin (dpa) - Der Schauspieler und Moderator Dirk Bach ist tot. Er starb mit 51 Jahren in Berlin. Das bestätigte ein Sprecher des Schlosspark-Theaters am Montagabend der Nachrichtenagentur dpa.

«Wir müssen die traurige Mitteilung verkünden», sagte Harald Lachnit. Zuvor hatte die «B.Z.» den Tod des Entertainers gemeldet. Diesen Samstag sollte Bach bei der Premiere von «Der kleine König Dezember» in dem Theater auf der Bühne stehen. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt. Hinweise auf Fremdverschulden gebe es nicht, sagte ein Polizeisprecher.