Göppingen (AFP) Am Rande eines Neonazi-Aufmarsches in Göppingen ist es am Samstag zu gewaltsamen Ausschreitungen von Gegendemonstranten gekommen. Die Polizei nahm nach eigenen Angaben rund 60 Menschen aus dem linken Spektrum fest. Sie hätten Polizisten mit Steinen und Feuerwerkskörpern beworfen, Polizisten geschlagen und nach ihnen getreten. Angaben zu möglichen Verletzten konnte die Polizei zunächst nicht machen.