Rom (dpa) - Ein Geständnis, angeblich keine Mittäter - nach nur vier Prozesstagen ist das Urteil im «Vatileaks»-Prozess gefallen. Der Ex-Kammerdiener des Papstes ist zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt worden.