Oslo (dpa) - Die EU wird mit dem Friedensnobelpreis 2012 ausgezeichnet. Komiteechef Jagland begründete die Entscheidung damit, dass die Europäische Union über sechs Jahrzehnte entscheidend zur friedlichen Entwicklung in Europa beigetragen habe. Der Friedensnobelpreis ist mit umgerechnet 930 000 Euro dotiert.