Schützenfest der DFB-Auswahl - 6:1 in Irland

Dublin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat mit einem beeindruckenden 6:1 (2:0) in Irland den dritten Sieg in ihrem dritten WM-Qualifikationsspiel geschafft. Marco Reus (32., 40.) traf am Freitag in Dublin schon vor der Halbzeitpause doppelt. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Mesut Özil (55./Foulelfmeter), Miroslav Klose (58.) und Toni Kroos (61., 83.). Für Irland erzielte Andy Keogh (90.+2) den Ehrentreffer.

Klare Sache für Spanien: 4:0 in Weißrussland - Drei Pedro-Tore

Minsk (dpa) - Fußball-Weltmeister Spanien hat in seinem WM-Qualifikationsspiel gegen Weißrussland nichts anbrennen lassen. Der Titelverteidiger feierte auf dem Weg zur Endrunde 2014 in Brasilien am Freitagabend einen ungefährdeten 4:0 (2:0)-Sieg. Gleich drei Tore nacheinander erzielte im Dynamo-Stadion in Minsk Pedro vom FC Barcelona. Der 25-Jährige sorgte mit seinem Dreierpack (21. Minute, 69. und 72.) nach der Führung durch Jordi Alba (12.) für die Entscheidung. Auch Italien, die Niederlande und England wurden ihren Favoritenrollen gerecht. Portugal verlor in Russland.

Hoffenheimer Fußballprofi Vukcevic außer Lebensgefahr

Heidelberg (dpa) - Der schwer verunglückte Fußballprofi Boris Vukcevic von 1899 Hoffenheim schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. «Nach Auskunft des Heidelberger Universitätsklinikums, wo der 22-Jährige nach seinem schweren Autounfall vom 28. September behandelt wird, hat Vukcevic die akute Phase überstanden und sein Zustand sich weiter stabilisiert», heißt es in einer Pressemitteilung des Bundesligisten vom Freitagabend. Der Junioren-Nationalspieler liege nach wie vor im Koma, eine Prognose zum weiteren Heilungsverlauf sei derzeit nicht möglich. Vukcevic hatte sich bei dem Unfall schwerste Kopfverletzungen zugezogen.

Radteam RadioShack-Nissan trennt sich von Teamchef Bruyneel

Berlin (dpa) - Wegen der Doping-Enthüllungen in der Causa Lance Armstrong ist dessen langjähriger Intimus Johan Bruyneel nicht mehr Teamchef von RadioShack-Nissan. Der Rennstall und der umstrittene Belgier beendeten am Freitag ihre Zusammenarbeit. Dies geschehe in «beiderseitigen Einvernehmen», teilte das Team, bei dem auch die deutschen Radprofis Jens Voigt und Andreas Klöden unter Vertrag stehen, auf seiner Internetseite mit.

Basketball-Euroleague: ALBA gelingt Überraschung - Bamberg verliert

Siena/Barcelona (dpa) - ALBA Berlin hat zum Auftakt der Basketball-Euroleague für eine große Überraschung gesorgt, der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg dagegen eine erwartete Niederlage kassiert. Der Hauptstadtclub gewann am Freitagabend in der europäischen Königsklasse mit 92:82 (42:39) beim italienischen Meister Montepaschi Siena. Die Bamberger verloren beim Spitzenteam FC Barcelona mit 60:72 (26:43).

Kölner Haie bauen Tabellenführung in der DEL aus

Berlin (dpa) - Die Kölner Haie sind in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) momentan nicht zu stoppen. Der Tabellenführer gewann am Freitag mit 6:5 (1:1,1:1,4:3) beim deutschen Meister Eisbären Berlin. Weiter auf dem zweiten Rang stehen die Adler Mannheim, die nun aber fünf Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter haben. Die 1:5-Niederlage gegen die Krefeld Pinguine in eigener Halle bedeutete die erste Heimniederlage der Saison.