Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem kräftigen Vortagesanstieg hat der Dax am Mittwoch nur noch moderat zugelegt. Der deutsche Leitindex stieg um 0,25 Prozent auf 7394,55 Punkte.

Dem kleineren Bruder MDax hingegen gelang es, sein bisheriges Rekordhoch aus dem Jahr 2007 zu übertrumpfen. Der Index der mittelgroßen Werte zog um 0,73 Prozent auf 11 555,64 Punkte an. Das war der höchste jemals erreichte Stand seit seiner Einführung 1996. Der TecDax schloss mit einem Minus von 0,02 Prozent bei 827,25 Punkten kaum verändert.